Bistro Pöstli

 

1950 eröffnete der Frauenverein Steffisburg ein alkoholfreies Restaurant am Höchhusweg 4 in Steffisburg. Die Frauen der Gemeinde sollten einen Ort erhalten, an dem sie sich treffen und diskutieren konnten aber vor allem, wo sie alleine ein- und ausgehen durften. Die Jahre vergingen, die Bedürfnisse haben sich verändert. So wurde der Restaurationsbetrieb im Jahr 2000 eingestellt.

Danach ist das heutige Bistro Pöstli entstanden. 

Montags wird dort von freiwilligen Kochgruppen mit viel Liebe ein Menu zubereitet, welches anschliessend mit ebenso grosser Hingabe von ebenfalls freiwilligen Helferinnen serviert wird.

Haben Sie sich im Bistro Pöstli schon einmal kulinarisch verwöhnen lassen? Wenn nicht, haben Sie etwas verpasst. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei.

Geniessen Sie einen Kaffee oder Tee und bleiben danach vielleicht einfach sitzen, weil es jeweils aus der Küche so herrlich duftet.

Sie sind alleine? Das macht nichts. Im Bistro Pöstli findet sich immer jemand zum Plaudern.

Öffnungszeiten:
Montag von 09.00 – 16.00 Uhr durchgehend
(Am Chrischtchindlimärit servieren wir Getränke und Weihnachtsgebäck)

Preise:

Menu CHF 15.00

Teller

Suppe

Dessert

CHF 10.00

CHF  3.00

CHF  3.00

Die Tischreservationen werden unter der Nr. 033 437 56 16 (montags) entgegengenommen.

An allen anderen Tagen können die Räumlichkeiten des Pöstli (inkl. Küche) für Veranstaltungen gemietet werden. Details und Preise finden Sie unter "Vermietung Pöstli" und in unserer Benutzerordnung Pöstli.

Hier finden Sie uns:
Bistro Pöstli, Höchhusweg 4, 3612 Steffisburg 
Google-Maps

 

Informationen erhalten Sie bei:
Therese Schenk, Tel. 033 437 47 00 oder per Mail:
therese.schenk@frauenverein-steffisburg.ch

Vermietung: 
Frau Anita Fankhauser, Tel. 033 345 69 40, oder per Mail:
fankhauser2014@bluewin.ch

 

Reservation

Auf Ihren Besuch freuen wir uns!
Dies gilt als Reservationsanfrage. Anfragen sind 48h vor dem gewünschten Termin zu senden. Gerne kontaktieren wir Sie anschliessend per Telefon oder
E-mail um die Reservation zu bestätigen.

Was ist die Summe aus 7 und 1?